Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Unterricht ruht nun schon in der dritten Woche. Die Osterferien stehen vor der Tür und die Kontaktbeschränkungen bleiben erhalten. Noch immer stellt die Corana-Krise eine große Herausforderung für uns alle dar. Sollten Sie/solltet ihr zuhause Schwierigkeiten haben, euch Ängste plagen oder ihr einfach mal jemanden zum Sprechen brauchen, dann ist unser Team aus Schulsozialarbeit und Schulpsychologie für Sie/euch da.

Unter dem folgenden Link finden Sie/findet ihr die Kontaktdaten:
http://www.primusschule.de/schulsozialarbeiterin/

An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen und euch für die letzten Wochen herzlich bedanken. Wir haben sehr viel Lob und positives Feedback bekommen. Das tut uns sehr gut.

Sicherlich ist der Alltag in den eigenen vier Wänden nicht immer leicht und der ein oder andere Konflikt entsteht. Um den häuslichen Alltag auch in den nächsten Wochen noch ein wenig bunter zu machen, werden wir eine tägliche „Challenge“ auf unserer Homepage veröffentlichen. Diese darf und muss aber nicht angegangen werden. Wir hoffen, dass so viele schöne gemeinsame Momente entstehen und dies den Alltag erleichtert.

Zwei Wochen Osterferien beginnen nun bald. Bitte nutzen Sie diese zur Erholung. Die schulischen Aufgaben dürfen zur Seite gelegt werden.

Wie es nach den Ferien weitergeht, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht. Sobald wir diesbezüglich verlässliche Informationen haben, melden wir uns bei Ihnen über die E-Mail-Verteiler und die Homepage.

Ich wünsche Ihnen und euch eine gute Zeit und vor allem Gesundheit.

 

Herzliche Grüße

Astrid Bangert

Schulleiterin